bijupunnathanam.com.v3

Zwei große niederländische Warez-FTP-Sites offline genommen - Szene-News

Board RSS API Hilfe Kontakt
Szene-News

Artikel lesen

Zwei große niederländische Warez-FTP-Sites offline genommen
Gesamtkapazität: 105 Terabyte (= 23.893 DVDs)

(Image)Die niederländische Antipiraterie-Organisation BREIN hat in den letzten zwei Wochen zwei große Sites in den Niederlanden vom Netz genommen. Zusammen standen einigen hundert Benutzern hier über 100 Terabyte (was fast 24.000 DVD-Rohlingen entspricht) zur Verfügung. Die Betreiber erwarten nun möglicherweise saftige Strafen.
Erst heute wurde die 60 Terabyte-Site "Sparta" Opfer der Behörden. Gerüchte um angebliche Bezahl-Accounts auf dieser Site hatten schon lange die Runde gemacht. Anders dürfte auch der Unterhalt der zum Speichern von 60 TB Daten nötigen Infrastruktur sowie der entsprechenden Netzanbindung, über die frische Releases verbreitet wurden, kaum möglich gewesen sein. Trotzdem sollen wohl bis zum Schluss bekannte Release-Groups wie NYMPHO dort neue Releases veröffentlicht haben.

Bereits vor zwei Wochen wurde verschiedenen Quellen nach die Site "TVLAND" vom Netz genommen. Eine vorausgegange Scene Notice[1] hatte bereits IPs und weitere Daten dieser Site veröffentlicht. Enthalten waren auch Beweise, dass die Betreiber der Site nicht nur Download-Zugänge gegen Geld verkauften, sondern auch noch wissentlich der Torrent-Seite "Scene Torrents" ermöglichten, neue Releases bereits wenige Minuten nach Pre als P2P-Download anzubieten. Nachdem diese Scene Notice zuerst wenig Wirkung zu haben schien, erreichte sie scheinbar schließlich die Behörden, die sofort reagierten. Die Übergabe der Daten an BREIN war auch vom Verfasser der Scene Notice mittels eines Ultimatums angekündigt worden.

Inwiefern verwertbare Beweise gesammelt werden konnten, ist bei keiner der beiden Sites bekannt. Bemerkenswert ist in jedem Fall, dass wohl in beiden Fälle Hinweise aus der Szene heraus zur Schließung der - zumindest im Fall TVLAND - definitiv gegen die Szene-Ethik verstoßenden Sites geführt haben.

[1]: "INSECURE.SITE.CALLED.TVLAND.PAY2LEECH.
SELLING.LEECH.SLOTS.TO.P2P.TORRENTSITES-SCENENOTICE"

Quellen:
Slyck
anti-piracy.nl
elsevier.nl

Doakes
Autor:
Datum:
Blog:
Views:
Doakes
16. Dez 2008, 20:41 Uhr
Szene-News
7.550
 
Optionen

Beitrag bewerten
4,5/54,5/54,5/54,5/54,5/54,5/54,5/54,5/54,5/54,5/5
Bewertung: 4,5 / 5,0 (22 Stimmen)
© 2004-2018 by bijupunnathanam.comease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-722b773381020550e9825ad02ab409ba873efc62 [20180819-491]
Besucher online: 443
Mitglieder online: 45
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben
Sitemap