bijupunnathanam.com.v3

Zwei große niederländische Warez-FTP-Sites offline genommen - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
El Astronauto
El Astronauto CAPSULE CORP.
16. Dez 2008, 21:06 Uhr
Erst kürzlich hat BREIN mehrere Torrent-Tracker offline genommen: Niederländische BREIN schließt 75 Torrent-Sites. Auf "Gulli" steht, dass dazu eine einfache eMail an den Hosting-Provider "amenworld.com" gereicht hat. Die haben die Server dann sofort abgeklemmt. Vielleichten standen die Server der beiden Sites auch zufällig mit dort, oder waren irgendwie anders involviert.

Und keine Bange, NYMPHO pred noch - für alle, die beim Lesen geschluckt haben :D
1 mal bearbeitet, zuletzt 16. Dez 2008, 21:16 Uhr

ca0z
ca0z User
16. Dez 2008, 21:14 Uhr
"dumm gelaufen" aber... selbst schuld?!
payaxx und p2p crap haben in der scene nix zu suchen und wer sich auf sowas einlässt der riskiert auch gebusted zu werden... :doh:

ich frag mich wie oft das noch passieren muss damit manche aufwachen... :O

Hardi
Hardi User
16. Dez 2008, 21:35 Uhr
Naja diese so genannten Scene-NFO´s haben immer den faden beigeschmack das hier auch Leute von betroffen sind die nichts für die Dummheit der Admins können.
Natürlich extrem dumm ist den Stuff ins P2P weiterzuleiten. Aber der Kodex sagt ja auch aus das niemand verraten wird. Muss man immer von 2 Seiten sehen.

ch3rry
ch3rry User
17. Dez 2008, 10:38 Uhr
ca0z schrieb:
"dumm gelaufen" aber... selbst schuld?!
payaxx und p2p crap haben in der scene nix zu suchen und wer sich auf sowas einlässt der riskiert auch gebusted zu werden... :doh:

ich frag mich wie oft das noch passieren muss damit manche aufwachen... :O


ich frage mich, wie man die kosten für eine 60tb site decken soll, wenn nicht mit payaxx? die monatlichen kosten sind bestimmt nicht günstig ;)

 
YSP
17. Dez 2008, 10:55 Uhr
ja ich finde es auch nicht so schlimm mit den Pay Axx. Es wurde sicher kein nennenswerter Gewinn gemacht, wenn überhaupt. Aber Respekt für die größe der Sites. SceneTorrents ist immer noch online.

 
ugurano
17. Dez 2008, 11:13 Uhr
wer dumm ist für wares geld geld bezahlt ist selber schuld finde ich

Dummheit tut weh

neferaton
neferaton User
17. Dez 2008, 11:40 Uhr
ugurano schrieb:
wer dumm ist für wares geld geld bezahlt ist selber schuld finde ich

Dummheit tut weh


Deine Rechtschreibung auch.

never
never User
17. Dez 2008, 12:38 Uhr
Ich muss da ch3rry recht geben. Auch wenn payaxx usw. für mich unverständlich sind, irgendwie müssen die kosten ja gedeckt werden.
und auf diesem wege scheint das gut zu funktionieren.

Ich persönliche hätte da aber ein wenig angst. Wenn so ne Site hopps geht, gehen evtl auch die Infos aller PayAxx raus. Muss ja dann auch nicht sein ;)
soll jetzt nicht heissen, das andere sachen sicherer wären!

Zum Thema selber: heftig, heftig. würd mich sehr interessieren, wie genau die Info's usw. da raus sind. Ob einfach ein interner ma gesagt hat "hier, die site geht mir aufn strich. da habt ihr die infos um sie zu schliessen", oder ähnliches...
1 mal bearbeitet, zuletzt 17. Dez 2008, 12:38 Uhr

 
tetrapack User
17. Dez 2008, 12:39 Uhr
Danke neferaton!

@ugurano
Ist es denn zuviel verlangt ein bischen auf Rechtschreibung und Grammatik zu achten? Du redest über Dummheit, und stellst dabei eindrucksvoll zur Schau wie du vor Intelligenz nahezu platzt. Respekt, wirklich!

@never
Wenn die Admins der Site anständige Arbeit leisten, dann ist das ganze sowieso auf einer verschlüsselten Partition. Und wenn es die zahlenden User erwischt, tut mir das garnicht weh. Die Groups und Trader wussten davon wahrscheinlich nichtmal etwas. Wichtig ist dass deren Daten geschützt sind, weil die einfach nichts für den Bockmist können den manche "Sops" und "Admins" so bauen. Wenn eine Site nicht finanziert werden kann, soll es sie nicht geben. Payaccounts sind aber leider viel zu verbreitet.
1 mal bearbeitet, zuletzt 17. Dez 2008, 12:43 Uhr

ca0z
ca0z User
17. Dez 2008, 13:35 Uhr
hier mal die scenenotice, ips und nicks hab ich zensiert ;)
(sonst is das hier nicht erlaubt, oder?)

[Spoiler: Zum Lesen hier klicken!]

INSECURE.SITE.CALLED.TVLAND.PAY2LEECH.SELLING.LEECH.SLOTS.TO.P2P.TORRENTSITES-SCENENOTICE

Ok, first of all lets start with some information about the site:

NAME: TVL, aka TVLAND
BNC : [...zensiert...]
IP1 : [...zensiert...] (master & slave)
IP2 : [...zensiert...] (slave)
IP3 : [...zensiert...] (slave)

The site consists of 3 gbit rented dedicated servers from LEASEWEB each seems to have 15TB of hdd space (total of 45tb), the software used for the site is DRFTPD
As you can see here, at the time the ’site slaves’ command was executed there was no race, however, over 20 people are leeching something from the site
[1] 200- LVT1: ( UP: 0 @ 0B/s )-( DN: 8 @ 14.4MB/s )-( DF: 190.2GB/14.8TB )
[1] 200- LVT2: ( UP: 0 @ 0B/s )-( DN: 7 @ 6.1MB/s )-( DF: 153.5GB/14.7TB )
[1] 200- LVT3: ( UP: 0 @ 0B/s )-( DN: 10 @ 7.5MB/s )-( DF: 189.3GB/14.8TB )

In their “private” ircd main site channel, there are over 150 users ideling (at least half of those users are obviously payers, the site don’t have any affils, and you can be sure they don’t have 150 racers)
IRCD: [...zensiert...]
The siteop sells 400GB credits for 40Euros a month (that’s the offer i got)
So all of you p2pers who wants to pay for leech access, go ahead to the above ircd and message [...zensiert...] (siteop of TVL)

Ok, now for the real interesting info:

SceneTorrents, aka ScT uploaders/staff are payers of TVL, and use it as their main source for uploading torrents very fast after pre. Every single release raced to TVL is uploaded after few seconds from complete time to SceneTorrents (i stucked some files on some releases to make sure, and i can assure you they use TVL for uploading to their auto torrents uploaders)
Another proof is that TVL was down for a week and came back online few days ago, and the result was that during TVL downtime ScT uploaded their torrents much much slower than usual, and missed a lot of releases which are uploaded usually. As soon as TVL came back, ScT started uploading fast again. TVL siteop allowed 7 days backfill for the days the site was down and ScT started uploading bf stuff, immediately after they were completed on TVL….

[...zensiert...], I recommend you to close your insecure p2l/p2p site within 24 hours, or I will provide all dutch anti-piracy organizations all information about the site, including complete releases list and sufficient proof to get the site busted, you have been warned!

TVL TOP racers:

[...zensiert...]

For the above fucking leakers, you fucking don’t understand you are risking the scene? we all can get busted cause of your insecurity, use you brain before supporting a site, next time your ips will show up on the scenenotice!

Get the hell out of this p2l/p2p/rented/insecure site before it will be too late!”

Tropic
Tropic User
17. Dez 2008, 14:49 Uhr
Richtig so!Wer Payaxx , p2p , rapidshare , newsgroup oder Torrent unterstützt der verdient es nicht anderst xD

 
nYxx User
17. Dez 2008, 16:44 Uhr
Nur wie willst du dann überhaupt noch was runterladen. ;)

ant1fa
ant1fa User
17. Dez 2008, 18:44 Uhr
Finde es heftig wie hier alle über p2l meckern. Aber sicher selbst son teil am Start. Aber stimmt ja hier sind ja nur Sops und Admins unterwegs ;)

 
r0ck3t User
17. Dez 2008, 19:28 Uhr
bei aller liebe... payaxx und p2p hin oder her. leute an die cops ausliefern ist einfach nicht die feine art :(
1 mal bearbeitet, zuletzt 17. Dez 2008, 19:35 Uhr

Passy
Passy User
17. Dez 2008, 20:42 Uhr
Ich finde es lustig, wie alle hier negative über P2P und Co reden. Den gerade diese leute sind doch auf diese Quellen angewiesen.

Payaxx ist schon ok, man muss ja die kosten abdecken und wenn eine kleine aufwandsentschediung abfällt von mir aus. Keiner soll umsonst arbeiten.


El Astronauto
El Astronauto CAPSULE CORP.
17. Dez 2008, 20:59 Uhr
Naja, das entspricht halt nicht dem Grundgedanken der "Scene". Eigentlich ging es immer nur um den Wettbewerb innerhalb der Szene, nicht um den Content selbst. Wer zuerst den Crack zu einem Spiel released, ist der Held - Ende! Aber wo es etwas kostenlos gibt, ist die Masse natürlich nicht weit...

Passy
Passy User
17. Dez 2008, 21:08 Uhr
Ja das ist mir bekannt, nur haben sich die zeiten geändert. Die Apps,Moviez und Spiele werden immer mehr und die datein werden Gigantisch groß. Damals war das ja nur vll abzudecken, aber jetzt denke ich mir das das ohne einahme quelle kaum finanzierbar ist.

 
tetrapack User
17. Dez 2008, 22:02 Uhr
Was denkst du was es Anfang 90er gekostet haben muss, ein BBS mit 500Mb Space oder mehr, und 24/7 online zur Verfügung zu stellen.


Ph03n1x
Ph03n1x VIP
17. Dez 2008, 22:42 Uhr
Naja, man kann jetzt sagen, was man will über P2P / Payaxx etc.
90 % der User hier sind nicht in der Szene, also sollte man sich da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.

Mir tun die Betroffenen einfach nur leid und es bestätigt meine Meinung: heutzutage sind wir vor nichts mehr sicher. Cryptet eure Platten, treibt euch nur auf Sites rum, von denen ihr viel wisst...

 
YSP
18. Dez 2008, 12:13 Uhr
ich hab überhaupt garnichts gegen Payaxx.

01
02

Kommentare
Seite: von 2

© 2004-2018 by bijupunnathanam.comease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-722b773381020550e9825ad02ab409ba873efc62 [20180819-491]
Besucher online: 903
Mitglieder online: 111
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben
Sitemap